Sinsheimer Herbst

Sinsheimer Herbst 09.10.2016

Liebe Gäste des Sinsheimer Herbstes,

"Bunt sind schon die Felder, gelb die Stoppelfelder und der Herbst beginnt."

Ein weiteres prägnantes Ereignis blieb dem Dichter des Volksliedes verborgen: Traditionell zum Herbstbeginn lockt der Sinsheimer Herbst seine Gäste aus Nah und Fern in den Kraichgau. Pünktlich am zweiten Sonntag des Monats Oktober öffnet der Sinsheimer Einzelhandel seine Pforten am 09.10.2016 von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag. Ebenso herbstlich herausgeputzt wie die gesamte Innenstadt haben sich auch die Läden und Geschäfte sowie die bunten Marktstände mit Ihrem vielfältigen Angebot. Bekanntlich ist nichts so beständig wie der Wandel und so lässt sich neben den bekannt-bewährten Ausstellern des Interregio-Marktes auch Neues entdecken im Bereich der Sinsheimer Innenstadt rund um Hauptstraße, Bahnhofstraße, Rosengasse und Karlsplatz.

Pünktlich zur Lese warten die regionalen Winzer mit ihren Erzeugnissen aus Fass und Kelter auf und sind gespannt auf Ihr Urteil. Regionale Schmankerl runden das Erscheinungsbild auf der Hauptstraße ab.
Auf dem Burgplatz bringen Ihnen die ortsansässigen Autohäuser wie jedes Jahr die Möglichkeiten des komfortablen Fortkommens näher. Für maut- und staufreie Entdeckungsreisen empfehle ich Ihnen die Neuerscheinungen des Buch-Herbstes, wenn - ebenfalls in diesem Monat - die Frankfurter Buchmesse ihre Pforten öffnet.
Auf dem Karlsplatz stellt das Netzwerk "Neue Musik Baden-Württemberg e.V." sein Projekt "Spurensuche" vor. Seien Sie gespannt auf das Netzwerk-Mobil, das auf seiner musikalischen Reise durch das gesamte Bundesland mit musikalischen Performances diverser Künstler auf die Projekt-Präsentation aufmerksam macht: Am 14.10.2016 wird in der evangelischen Stadtkirche die sog. "Golden Harddisc Sinsheim" der Öffentlichkeit vorgestellt. Ich lade Sie bereits heute im Namen aller Projektpartner recht herzlich ein.
Bunt garniert ist unser Potpourri mit den vielen Ständen der ambulanten Händler, die zum Bummeln und Stöbern einladen. Die klassische Kurz- und Haushaltsware kommt ebenso zur Geltung wie Innovation aus Forschung und Technik.

Der Sinsheimer Herbst überzeugt mit seiner gelungenen Mischung aus regionaler Authentizität und internationaler Vielfalt. Wir freuen uns über Ihren Besuch und wünschen viel Freude und gute Beratung beim Einkaufen.

Klaus Gaude, Buchhandlung J. Doll, Arbeitskreis Handel im Wirtschaftsforum Sinsheim e.V.

    Programm Sinsheimer Herbst

  • 11:00 Uhr Offizielle Eröffnung des 21. Sinsheimer Herbstes durch Oberbürgermeister Jörg Albrecht, Dr. Thorsten Seeker und Klaus Gaude, Wirtschaftsforum Sinsheim e.V. - Stadtmuseum Sinsheim
  • 11:00 Uhr - 20:00 Uhr Interregiomarkt in der Innenstadt
  • 11:00 Uhr - 18:00 Uhr Projekt "Spurensuche" des Netzwerkes "Neue Musik Baden-Württemberg e.V."
  • 11:00 Uhr - 17:00 Uhr Sinsheimer Neu-, Jahres- und Vorführwagenschau Burgplatz
  • 11:00 Uhr - 18:00 Uhr Kunstmarkt des Kunstkreis Kraichgau e.V. in der Allee
  • 13:00 Uhr - 18:00 Uhr Verkaufsoffener Sonntag

Sinsheimer Herbst 2014

Sinsheimer Herbst Sinsheimer Herbst Wetzsteinspucker Sinsheim